27.04.2018

Akademie Seminar Lean Logistics – ABB live vom 29.-30.05.2018

Hohe Bestände, Fehlteile und Lieferrückstände zum Kunden bestimmen oftmals den Werksalltag. Auch Sie kennen diese Probleme? Der Ansatz „Trennung von Wertschöpfung und Logistik“ verändert die klassische Materialwirtschaft erheblich. Dabei unterstützt eine erfolgreiche Anwendung von Lean-Methoden in der Logistik die Produktion direkt am Verbrauchsort durch Best-Point-Andienung am Arbeitssystem. Eine optimale Produktionsversorgung mit kurzzyklischer Materialversorgung im Kundentakt gelingt durch den Einsatz von Routenzügen. Gestalten Sie Ihren Planungs- und Steuerungsprozess mit einem durchgängigen Pull-Prinzip – vom Kundenauftrag über die Produktion bis zum Lieferanten.

Dieses zweitägige Fachseminar richtet sich an Führungskräfte und Mitarbeitende, welche eine effiziente, kostenoptimierte Materialversorgung mit hoher Qualität und Verfügbarkeit anstreben.

Anmeldungen nehmen wir gerne elektronisch entgegen unter folgendem Link.

Newsletter