Aluminium - Laufen AG

Das Ziel war, mehr Transparenz hinsichtlich Ausbringung und deren zugrunde liegenden kritischen Grössen im Presswerk und in der Giesserei zu schaffen. Ein Mentor-/Mentee-Führungsverständnis ist unter den Führungskräften etabliert. Auch wurde ein kurzzyklischer, nachhaltiger Problemlösungsprozess eingeführt. Die Führungskräfte verfügen über grundlegendes Wissen zur Theorie und Praxis von Lean Management.

Kundenprofil

Die Kernkompetenz von Aluminium Laufen AG ist die Fertigung von Gussteilen und Strangpressprofilen aus Aluminium mit hohen Anforderungen an Qualität und Präzision. Modernste Technologien, nach neusten Erkenntnissen konzipierte Anlagen und ein motiviertes Team von erfahrenen Spezialisten garantieren eine effektive und effiziente Abwicklung von Aufträgen.

Gelöste Aufgaben

  • Schulung der Führungskräfte und Mitarbeitenden in Lean Management
  • Aufbau der Teamboards und eines übergeordneten Leistungsboards im Presswerk sowie in der Giesserei mit Einbezug des Verkaufs
  • Schulung und Einführung von Problemlösungstechniken inkl. Problemlösungsinstrumente mit dem Eskaltionsmanagement
  • Unterstützung bei der Einführung eines Kennzahlensystems, das kaskadierbar ist und tagesaktuell die Leistung des Presswerkes und der Giesserei aufzeigt

Erzielter Nutzen

  • Durch den Aufbau der Shopfloorboards und den täglich stattfindenden Regelkommunikation wurde mehr Transparenz über alle Bereiche geschaffen
  • Problemlösungsprozess ist etabliert
  • Die OEE-Kennzahlen zeigen die Verbesserungen bei Liefertreue, Produktivität und Anzahl interner und externer Reklamationen