BKW FMB Energie AG - Engineering Netze

BKW Engineering Netze hat die Aufgabe innerhalb der BKW sämtliche Neubauten zu projektieren, zu bauen und zu unterhalten. Ein Drittel des Beschaffungsvolumens entfällt auf Dienstleistungen im Hoch- und Tiefbau und der Montage, welche direkt durch die Projektleiter geordert werden. Die BKW Engineering Netze setzt sich zum Ziel die Beschaffungskosten bei allen Dienstleistungen zu senken und so einen zusätzlichen Wertschöpfungsbeitrag zu erzielen.

Kundenprofil

Die BKW FMB Energie AG (BKW) gehört mit 26.7 Terawattstunden Energieumsatz zu den grossen Energieunternehmen der Schweiz und beschäftigt rund 2'800 Mitarbeitende. Die BKW liefert in rund 400 Gemeinden einer Million Personen Strom. Das Beschaffungsvolumen der BKW Engineering Netze beträgt rund 100 Mio. CHF.

Gelöste Aufgaben

  • Aufbau der Beschaffungsorganisation mit strategischen und operativen Komponenten und definierten Prozessen für Lead Buyer und Lead Engineers
  • Senken der totalen Beschaffungskosten (TCO) durch definierte Prozesse und eine nachhaltige Reduktion der Lieferantenbasis bei Dienstleistungen
  • Festgelegte Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten in der Beschaffung für Standorte, Lead Buyer und Lead Engineers

Erzielter Nutzen

  • Realisierte Wertschöpfungsgewinne über die gesamte Supply Chain
  • Prozessorientierte Beschaffungsorganisation mit Lead Buyer und Lead Engineer
  • Effizientes Lieferanten- und Vertragsmanagement

Ansprechpartner für diese Referenz

René Ballmer

Tel.: 
+41 44 786 33 11

Jürg Zangerl

Tel.: 
+41 44 786 33 11