Confiserie Sprüngli AG

Ziel war, durch Optimieren der Prozesse zusätzliche Kapazitäten für das Bewältigen des wachsenden Produktionsvolumens zu schaffen, damit die bestehende Infrastruktur so lange wie möglich genutzt werden kann.

Kundenprofil

Seit 1845 gehört Sprüngli zu den Pionieren der Schweizer Schokoladen­produzenten und war massgeblich daran beteiligt, den noch heute bestehenden Ruf der Schweizer Schokolade als Beste weltweit, zu begründen. Neben den vierzehn Verkaufsgeschäften in und um Zürich betreibt Sprüngli weitere sieben in Basel, Bern, Winterthur, Zug und Genf.
Das Unternehmen, welches die Tradition bereits in der sechsten Generation pflegt, gehört zu den renommiertesten Confiserien Europas.

Gelöste Aufgaben

  • Analyse und Neukonzeption von Liefereinheiten, Gebinde- und Transport­logistik
  • Neuorganisation der internen Logistik und Dienstleistungen: Trennen von produktiver und nicht produktiver Tätigkeiten wie Abfallentsorgung, Abwasch, Gebindelogistik
  • Aufbau und Etablieren des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses im gesamten Betrieb
  • Begleiten und Ausbilden der Sprüngli-KVP-Organisation
  • Einführen und Schulen von Prinzipien und Methoden wie 5S, MUDA, Kanban und PDCA
  • Einführen von Shopfloor Management
  • Einführen des «Gemba Walks» von Geschäftsleitung bis Abteilungsleiter

Erzielter Nutzen

  • Der Sprüngli-KVP und die Sprüngli-KVP-Organisation wurde schrittweise entwickelt und etabliert, so dass das Unternehmen heute in der Lage ist, strukturiert und kontinuierlich Prozessverbesserungen auf Ebene Arbeitsplatz bis Stufe Produktionssystem abzuwickeln
  • Das Gesamtkonzept «Führen vor Ort» mit den Elementen «KVP», «Shopfloor Management» und «Gemba Walk» wurden auf die Bedürfnisse und Charakteristiken des Unternehmens angepasst und sichert heute einen durchgängigen Führungsprozess
  • Durch diverse Schulungen und Workshops wuchs das gemeinsame Verständnis bzgl. effizienter Prozesse, Verschwendung etc. und der hinlänglich bekannten konzeptionellen Lösungsansätze

Ansprechpartner für diese Referenz

Peter Reusser

Tel.: 
+41 44 786 33 11

André Zofka

Tel.: 
+41 44 786 33 11