OVD Kinegram AG

Im Wissen, dass die Zukunft nicht absolut planbar ist, soll in einem systematischen, strukturierten Prozess der Fächer möglicher Entwicklungen geöffnet, und denkbare Zukunftsszenarien überlegt werden. Die zu entwickelnde Strategie soll den Weg aufzeichnen, wie die Prosperität der OVD und auch der Standort Zug langfristig gesichert werden können.​

Kundenprofil

OVD Kinegram AG entwickelt, produziert und vertreibt ihre Kinegramm-Anwendungen für die internationale Kundschaft vom Standort Zug aus. Kinegramme werden heute weltweit vor allem in Banknoten, Wertschriften sowie auch in personenbezogenen Identifikationsdokumenten eingesetzt. OVD Kinegram AG gehört heute weltweit zu den führenden Anbietern.

Gelöste Aufgaben

  • Begleiten der Geschäftsleitung bei der Produkt- und Marktentwicklung für die nächsten 15 Jahre
  • Ableiten der daraus folgenden Unternehmensstrategie
  • Evaluieren von Innovationsfeldern zum Einsatz der optophysikalischen Kompetenzen
  • Evaluieren von Vermarktungspartnern für neue Anwendungsbereiche der optischen Oberflächenbearbeitung​

Erzielter Nutzen

  • Langfristige Unternehmensplanung und klar identifizierte Entwicklungsfelder
  • Bestätigung für einen langfristigen Produkt-Life-Cycle von Kinegramm-Lösungen
  • Gesicherter Unternehmensstandort in der Schweiz

Ansprechpartner für diese Referenz

Jürg Zangerl

Tel.: 
+41 44 786 33 11