Rückblick zum Frühstückstalk MedTech vom 29. August 2019

29 August, 2019
R11, Reitergasse 11, 8004 Zürich

Review: Frühstückstalk «MedTech» vom 29. August 2019
«Die Auswirkungen der MDR auf die Wertschöpfungskette Ihres Unternehmens»

Für unseren Frühstückstalk «MedTech» Ende August 2019 haben wir das Thema «Die Auswirkungen der MDR auf die Wertschöpfungskette Ihres Unternehmens» gewählt.

Herr Christian Offergeld, Leiter Beschaffung und Logistik bei der Insel Gruppe, Dr. Suk-Woo Ha, CEO von Philips Schweiz, und Serge Hügli, Senior Expert bei Staufen.Inova, gaben den Teilnehmern interessante Inputs mit auf den Weg

Speakers

Christian Offergeld
Leiter Beschaffung und Logistik, Insel Gruppe AG

Spitallogistik – Die Transformation zum aktiven Supply Chain Dienstleister

  • Anforderungen der MDR an die Spitäler
  • Datentransparenz, Rückverfolgbarkeit und Digitalisierung entlang der Lieferkette
  • Lieferanten Management: Der Schlüssel zum Erfolg

Die Insel Gruppe ist heute mit dem Universitätsspital Bern und den weiteren Stadt- und Landspitälern das grösste medizinische Versorgungssystem der Schweiz. Doch der zunehmende Kostendruck im Gesundheitswesen sowie die sich ändernden regulatorischen Rahmenbedingungen machen ein Umdenken in der Wertschöpfungskette zur Pflichtaufgabe. Wie muss sich eine Spitallogistik verändern, um diesen Anforderungen gerecht zu werden?

Dr. Suk-Woo Ha
CEO, Philips AG Schweiz

Digitalisierung – Transformation zu einem aktiven Lösungsanbieter

  • Bedeutung der Globalisierung und Digitalisierung für die Philips AG Schweiz
  • Standardisierung in einem zunehmend regulierten Umfeld
  • Kundenorientierung als wichtiger Schlüsselfaktor

Philips ist ein führender Anbieter in der Gesundheitstechnologie mit dem Ziel, die Gesundheit der Menschen zu verbessern und sie mit entsprechenden Produkten in allen Phasen des Lebens zu begleiten. Als Lösungsanbieter unterstützt Philips Spitäler in strategischen Partnerschaften dabei, Ressourcen noch effektiver zu nutzen und die Versorgungsqualität zu verbessern. Dr. Suk-Woo Ha gab Einblicke wie ein «Global Player» auf die sich ändernden Anforderungen seiner Kunden reagiert und was dies für die Philips AG Schweiz bedeutet.

Serge Hügli
Senior Expert, Staufen.Inova AG

Komplexität MedTech – Reduced to the Max

  • Es droht eine Zunahme an Bürokratie und eine Abnahme an Flexibilität
  • Die Dekodierung der Komplexität
  • Andere Branchen – andere Lösungen?

Durch die Einführung der MDR werden auch Fragen hinsichtlich der Komplexität der Wertschöpfungskette sowie bei der Produktentwicklung neu diskutiert. Doch hat diese Komplexität tatsächlich eine Berechtigung oder ist dies eine «hausgemachte» Befürchtung? Serge Hügli gab damit Impulse für die nachfolgende Diskussion.