Rückblick zum virtuellen Frühstückstalk MedTech vom 20. Oktober 2020

20 Oktober, 2020
Online Session

Review: Virtueller Frühstückstalk Medtech vom 20. Oktober 2020
Am 20. Oktober 2020 hat unser virtueller Frühstückstalk Medtech stattgefunden, bei dem wir uns mit dem Thema «Was unter maximalem Druck mit agilem Ansatz in der Krise möglich ist und was wir daraus mitnehmen können.» auseinandergesetzt haben. Es war uns eine Freude, Herrn Bruno Unternährer, Senior Vice President Operations der Mathys AG sowie Serge Hügli, Senior Expert der Staufen.Inova AG als Referenten dabei gehabt zu haben.

Speakers

Bruno Unternährer
Senior Vice President Operations, Mathys AG

Sicherstellung der Versorgungssicherheit und Lieferbereitschaft während und nach der Krise auch als kleiner Player

  • Szenarien werden crossfunktional; gemeinsam mit Verkauf, Operations, Supply Chain Management und Einkauf definierte Lagerbestände, Wiederbeschaffungszeit, Produktionsdurchlaufzeiten und Vertriebsparameter werden darin berücksichtigt und abgebildet.
  • Lieferanten werden in Kritisch-, Schlüssel- oder Standardlieferanten eingeteilt und je nach Kategorie eine Strategie festgelegt.
  • Die Simulation der Szenarien erfolgt regelmässig. Die Resultate und Konsequenzen mit möglichen Handlungsfeldern im Managementteam besprochen und Massnahmen definiert. Diese werden kurzzyklisch und regelmässig mit den Lieferanten in einem virtuellen Shopfloor Management abgestimmt.

Wie ist es Mathys gelungen die Versorgung und die Lieferbereitschaft aufrecht zu erhalten? Dank definierten Szenarien, welche kurzzyklisch und wiederholt «simuliert» wurden und der engen, kontinuierlichen Kommunikation mit Lieferanten sowie mit internen Schnittstellen, konnte die Mathys AG auch den Ramp-up nach dem Lockdown sicherstellen.

Serge Hügli
Senior Expert, Staufen.Inova AG

Mit agilen Ansätzen die Lead Time im regulierten Umfeld drastisch reduzieren

  • Maximaler Druck und gute Stimmung im Team schliessen sich nicht aus
  • Was möglich wird, wenn alle ihre Komfortzone verlassen
  • Agile Planung und Projektmanagement «Best Case Planung»
  • Projektrisikomanagement «schneller ist einfacher»

Wie ein MedTech-Konzern im Rahmen der COVID-19-Pandemie alle Ressourcen freisetzt, um ein Vielfaches an Testmaterial sicherzustellen mit dem Ziel, die im regulierten Umfeld gängigen Vorlaufzeiten um 50% zu reduzieren. Serge Hügli gibt Einblicke in ein laufendes Projekt bei einem führenden Medizinaltechnik-Unternehmen.