Schiffahrtsgesellschaft Vierwaltstättersee

Um ihre Position im Markt zu festigen, will die SGV die Prozesse der autonom agierenden Geschäftsbereiche transparenter gestalten und die Synergien besser nutzbar machen. Ein grosser Schritt in diese Richtung ist die Bereinigung der IT-Landschaft.

Kundenprofil

Die SGV ist das führende Schifffahrtsunternehmen in der Schweiz. Als innovatives Traditionsunternehmen bietet es in seinen Kompetenzbereichen Schifffahrt, Schiffstechnik und Gastronomie qualitativ hochwertige Leistungen und einzigartige Erlebnisse.

Gelöste Aufgaben

  • Entwickeln einer visionären Prozess- und IT-Landschaft für die ganze SGV-Gruppe
  • Optimieren der bereichsübergreifenden Prozesse
  • Evaluieren einer einheitlichen IT-Systemlandschaft (ERP- und Reservationssystem)
  • Bereitstellen von nachvollziehbaren und abgesicherten Entscheidungsgrundlagen
  • Phasengerechte Kommunikation mit den internen und externen Anspruchsgruppen​

Erzielter Nutzen

  • Ein zentrales ERP für die SGV-Gruppe
  • Deutlich erhöhte Transparenz der Kosten und Erträge
  • Ersatz der Papierprozesse des internen Bestellwesens durch elektronische Prozesse
  • Abwickeln der 22'000 Reservationen pro Jahr im neuen Reservationssystem
  • Anbindung aller Schiffe und Aussenstellen an die IT-Systemlandschaft
  • Massiv verbessertes gegenseitiges Verständnis der Bereiche​

Ansprechpartner für diese Referenz

Manuel Dudler

Tel.: 
+41 44 786 33 11

Matthias Windel

Tel.: 
+41 44 786 33 11