TRISA AG

Die Krux für erfolgreiche IT-Projekte liegt nicht in der Technologiekompetenz. Matchentscheidend sind vielmehr die Vorgehens-, Evaluations- sowie Organisationskompetenzen.

Kundenprofil

1887 gegründet, in Triengen/Luzern im Herzen der Schweiz und Europas beheimatet, ist die TRISA AG heute ein weltweit führender Anbieter von Bürstenprodukten in den Bereichen Mundpflege (über 250 Mio. Zahnbürsten pro Jahr!), Haarpflege und Körperpflege. TRISA-Produkte werden auf allen Kontinenten in über 80 Länder vertrieben.

Gelöste Aufgaben

  • Analyse der Geschäftsprozesse
  • Erstellen eines Pflichtenheftes mit Fokus auf Spezialitäten und kritische Anforderungen
  • Evaluation einer neuen ERP-Plattform und eines neuen Systempartners
  • Absichern der Umsetzung durch Realisierungs- und Supportverträge
  • Verifizieren des Systems- und Partnerentscheides im Prototyping
  • Erstellen eines Masterplans zur Realisierung​

Erzielter Nutzen

  • Planmässige Umsetzung der neuen Lösung innerhalb eines Jahres sowie gemäss definiertem Budget
  • In der Linie sehr gut verankerte und akzeptierte Lösung dank ganzheitlichem Einbezug der Mitarbeitenden im gesamten Projektverlauf​

Ansprechpartner für diese Referenz

Matthias Windel

Tel.: 
+41 44 786 33 11