Warengruppen-Management: wirkungsvoller Hebel zur Kostensenkung

Der seit Jahren anhaltende Kostendruck erfordert nicht nur auf der Absatzseite innovative Wettbewerbsstrategien, mit denen sich ein Unternehmen differenzieren kann. Der Einkauf im Unternehmen trägt mit einem Anteil von häufig mehr als 60% bis 80% der Leistungserstellung – durch die Lieferanten – einen wesentlichen Wertschöpfungsbeitrag zum unternehmerischen Gesamterfolg. Der «Einkauf» wird dadurch zum strategischen Erfolgsfaktor und zu einer Kernkompetenz, damit die gewünschten Kostensenkungen, die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit und eine gute Rentabilität für das Unternehmen erreicht werden können.

Ansprechpartner zu dieser Publikation

René Ballmer

Tel.: 
+41 44 786 33 11

Markus Götz

Tel.: 
+41 44 786 33 11

Jürg Hodel

Tel.: 
+41 44 786 33 11