Wertstrom-Management: Verschwendung eliminieren – Werte schaffen

Wenn wir in Fertigungsbetrieben über Schachteln, Paletten und Fertigungsteile stolpern, ist das für uns ein klares Zeichen, dass hier etwas nicht stimmt. Dem gewieften Betriebler ist klar, hier werden Ressourcen wie Platz, Zeit und Geld verschwendet. Das lässt sich ändern! Die Antwort auf Verschwendung ist einfach und bestechend: schlanke Produktion.

Mit schlanker Produktion ist Schluss mit Verschwendung, es wird nur noch das getan, wofür der Kunde gewillt ist, etwas zu bezahlen. Wertstrom-Management ist eine Anleitung dafür, wie sich ein Unternehmen konsequent fit macht. In der Wertstrom-Fabrik wird mit klaren Abläufen und mit einfachen Mitteln gearbeitet. Alle Handlungen sind darauf ausgerichtet, Produkte und Dienstleistungen so weiterzuverarbeiten, wie es der Kunde wünscht.

Ansprechpartner zu dieser Publikation

René Ballmer

Tel.: 
+41 44 786 33 11

Markus Götz

Tel.: 
+41 44 786 33 11

Jürg Hodel

Tel.: 
+41 44 786 33 11