About the author

Lutz Herborn

Lutz Herborn absolvierte erfolgreich den Master of Science in Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie. Er verfügt über eine interdisziplinäre und damit aus technischer und wirtschaftlicher Sicht integrative Denkweise sowie einem stark ausgeprägten prozessualen Denken, insbesondere bei der Analyse von End-to-End-Prozessen. Er sammelte bereits Branchenerfahrung in Maschinen- und Anlagenbau, Automobil- und Fahrzeugbau sowie vielschichtige Berufserfahrungen in den Bereichen Beratung, Konzern und Start-up.
Seine Erfahrungen und Kompetenzen liegen im Supply Chain Management und Operational Excellence, weitreichender Industrieerfahrung in der Produktionsplanung eines Automobilherstellers, ausgeprägtem Wissen im Lean Management sowie methodische und technische Kompetenzen in Process Mining.
Zu seinen Referenzprojekten zählen die Optimierung eines Materialversorgungsprozesses in einem Mittelstandsunternehmen auf der Basis von Lean Manufacturing Methoden, die Implementierung eines innovativen Process-Mining-Modells für die Supply Chain Planung, die Strukturierung und Einführung einer einheitlichen Terminsteuerung für ein abteilungsübergreifendes Projektmanagement und die Einführung von Shopfloor Management im indirekten Bereich.