About the author

Robin Schorn
Robin Schorn

Robin Schorn hat sich durch den Studienschwerpunkt Produktions- und Systemtechnik an der TU Braunschweig ein umfangreiches Wissen im Bereich Lean Management angeeignet. Während seines Auslandsaufenthaltes in Győr bearbeitete er ein Industrie_4.0 Projekt „Integration einer RFID-Trackingmethode für Fahrzeuge im Montage- und Logistikprozess“ für die AUDI AG und entwickelte anschließend ein RIFD Integrationskonzept für das Stammwerk in Ingolstadt. Ein Praktikum mit anschließender Masterarbeit absolvierte er in der Produktionsplanung der Porsche AG und erarbeitete mitunter montage- und fertigungsgerechte Produktionskonzepte und betreute diese bis hin zum Serienbetrieb. Seit Anfang 2017 ist Robin Schorn bei der Staufen AG tätig und berät schwerpunktmäßig mittelständige Unternehmen im Anlagen- und Maschinenbau und in der Fahrzeugindustrie. Seine Fachkompetenz liegt in der Optimierung von Montagesystemen für Groß- und Kleinserien und der Gestaltung schlanker Logistikprozesse.